Bürgerinfo 01/2020 | Ehrenamtlich Beauftragte gesucht

Liebe Rieneckerinnen und Rienecker,

sicherlich geht es vielen von Ihnen / Euch auch so: Von all den Informationen, mit welchen man heutzutage - auch im Mitteilungsblatt - konfrontiert wird, kann man einiges schon gar nicht mehr aufnehmen. Zudem haben auch einige Haushalte kein Mitteilungsblatt mehr.

Daher haben wir uns seitens der Stadt Rieneck entschlossen, besondere Themen über diese Form der Information weiterzuleiten und hoffen, dass damit die Aufmerksamkeit auf so manches Thema gelenkt wird, welches sonst leicht untergeht.

Wappen von Rieneck

Hierum soll es heute gehen:

Der Stadtrat der Stadt Rieneck hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, die Ämter 
Jugendbeauftragte(r),
Seniorenbeauftragte(r) und 
Behindertenbeauftragte(r)

mit geeigneten Personen außerhalb des Stadtrats zu besetzen.
Ich bitte, jede(n) einzelne(n) von Euch darüber nachzudenken, ob er / sie sich in diesem Ehrenamt wiederfinden könnte. Gleichzeitig könnt ihr natürlich auch mit Freunden ins Gespräch gehen, die ihr für geeignet haltet und für diese Position begeistern.

Keine Frage: Wenn man sich für eine der Positionen interessiert und diese auch mit Leben füllen will, macht dies Arbeit (sowohl für die Person selbst als auch für die Stadtverwaltung und den Stadtrat). Aber es ist eine hervorragende Chance, jene „Steine ins Rollen zu bringen“, die für unsere Jugend, unsere Senioren und unsere Bürger mit Behinderungen eine enorme Verbesserung in ihrem Alltag bedeuten können.
Schon jetzt sage ich herzlichen Dank an jede(n), der / die sich ernsthaft mit dem Gedanken trägt, sich in dieser Form in unsere Stadtentwicklung einzubringen. Wer sich nicht sicher ist, ob er / sie es sich zutraut, kann gerne im Vorfeld auf mich zukommen.
Ich freue mich über Rückmeldungen bis zum 31.08.2020.
 

Aktuelle Nachrichten

Breitband Förderverfahren BayGibitR

Die Stadtverwaltung ist bis auf Weiteres geschlossen.

Weihnachtsgrüße vom Musikverein Rieneck e.V.

Advent in Rieneck

ePIN | Gestalten Sie die Zukunft Rienecks mit

Neue Wander- und Bikekarte Rieneck

Bürgerinfo 02/2020 | Mit Verstand unterwegs