Einfach mal "Danke!"

Liebe Rieneckerinnen und Rienecker,

innerhalb kürzester Zeit hatten wir in Rieneck mehrere umfangreichere Arbeiten aufgrund von Wasserrohrbrüchen. Es liegt in der Natur der Sache, dass diese nicht planbar sind und es zudem immer dann zu diesen kommt, wenn es gerade überhaupt nicht passt. In solchen Fällen heißt es für das Bauhofteam mit unserem Wasserversorger unabhängig von Tages- oder Nachtzeit: Los geht's!

Ich möchte mich an dieser Stelle bei meinem Team ganz herzlich bedanken! Vieles erscheint uns selbstverständlich und natürlich hat man diese Tätigkeiten bei einem Job im Bauhof "mitgekauft". Gleichwohl freut es mich, dass ohne groß Aufhebens in solchen Situationen einfach gehandelt und das Problem wenn es sein muss bis tief in die Nacht hinein wieder behoben wird. Danke auch unseren örtlichen Bauunternehmen, die uns weder mit Manpower noch Maschinen hängen lassen.

Ähnlich verhält es sich bei unseren Feuerwehrleuten, die ebenfalls „frei von Zeit und Raum“ immer und auch gerne für die Allgemeinheit da sind. Gerade für diese Tätigkeit im Dienst der Allgemeinheit kann man allerdings nie genug Unterstützer haben. Ich möchte meinen Dank an alle Aktiven daher mit der Bitte an alle „Noch-Nicht-Feuerwehrleute“ verbinden, mit mir oder unseren Kommandanten Christian Hussy und Dominik Müller Kontakt aufzunehmen. Wichtig ist im ersten Schritt nicht Ausbildung oder Alter, sondern der Wille, in eine interessante Tätigkeit einzusteigen – der Rest ist erlernbar!

Herzlichen Dank!

Sven Nickel
1. Bürgermeister

Aktuelle Nachrichten

Hygienemaßnahmen zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Dein Haus 4.0 Unterfranken

INSEK "Gestalten Sie die Zukunft Rienecks mit"

Hinweise zur Bundestagswahl

Wichtige Information zu den Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl 2021

Wichtige Information zur Versendung der Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl 2021

Das Ferienprogramm 2021 ist da!